5. Juni 2018 Aktuell, Junioren, U10 (E II) AW

Am Sonntag war die SG Rotation III bei uns zu Gast zum letzten Spieltag der Saison. Aufgrund der Tabellenkonstellation brauchten wir einen Sieg wenn wir den ersten Tabellenplatz zurückerobern wollten.
Die Gäste hatten bis zu diesem Spieltag die beste Abwehr der gesamten Liga mit nur 12 Gegentoren. Darauf war unsere Mannschaft eingestellt.

Unsere Spieler gingen hochmotiviert in das Spiel und waren von Beginn an sofort da. Nach einigen Torannäherungen fiel in der 6. Minute das 1:0 für uns. Tom passte zu Joshi, der den Ball aus ca. 15 Metern über den Torwart ins Tor schoss.

Beide Mannschaften spielten offensiv und so ging es hin und her.
In der 10. Minute passte Joshi zu Cedric der von der Strafraumkante abzog und das 2:0 erzielte.
Nach einer Balleroberung in der gegnerischen Hälfte schalteten unsere Spieler sofort um. Cedric passte durch die Mitte zu Logan der das 3:0 erzielte.

Wieder 4 Minuten später fingen unsere Spieler einen Eckball von Rotation ab. Marcel spielte den Ball an der Seitenlinie entlang nach vorn zu Cedric der sich zwischen Ball und Abwehrspieler schob, so den Ball behaupten konnte und zum 4:0 Halbzeitstand traf.

Nach der Pause spielten die SVL Kids weiter druckvoll nach vorn und ließen hinten nichts zu. In der 30. Minute passte Tom aus der Mitte auf die rechte Seite zu Joshi der den Ball mit links ins lange Eck zirkelte zum 5:0.

Beim nächsten Tor hatten unsere Kids den Ball wieder in unserer Hälfte erobert, schnell umgeschaltet und so liefen drei Spieler von uns auf einen Abwehrspieler zu den Logan ausspielte und dann aufs Tor schoss. Der Hüter konnte den Ball nur zur Seite abklatschen wo er Joshi vor die Füße rollte der ganz lässig das 6:0 erzielte.

Emily, Amelie, Marcel und Tim H. fingen in diesem Spiel fast jeden Angriff ab. Obwohl die Rotation Angreifer wirklich sehr gut spielten ließen die vier in unserer Abwehr keinen Angriff auf Pauls Tor durch. Und so brauchte es schon einen Sonntagsschuss für ein Rotation Tor.
In der Nähe der Mittellinie kam ein Rotation Spieler an den Ball und zog sofort ab. Der Ball senkte sich über unseren Torman hinweg ins Tor zum 6:1.
Ansonsten hatte Paul in dem Spiel sehr wenig zu tun, war aber gerade in der ersten Halbzeit bei langen Bällen vor sein Tor mehrfach im richtigen Moment da, um die Bälle vor den gegnerischen Angreifern zu klären.

Tom erzielte wenig später dass 7:1 für uns als Tim H. einen Einwurf schnell ausführte und Tom den Ball perfekt vorlegte.

Ein Konter führte zum letzten Tor des Spiels. Wieder wurde der Ball in unserer Hälfte erobert. Logan spielte den Ball zu Cedric der das 8:1 erzielte.

Beim Abpfiff war die Freude bei unseren Spielern riesengroß. Nachdem wir schon in der Hinrunde den 1. Platz belegt hatten konnten wir nun auch die Rückrunde auf dem 1. Tabellenplatz beenden dank 6 Siegen in 7 Spielen.

Unsere Mannschaft zeigte in diesem Spiel eine sehr starke Leistung. Läuferisch und kämpferisch war jeder mit vollem Einsatz da. Sie spielten toll miteinander, die Gegenspieler wurden mit schönem Kurzpassspiel ausgespielt, freie Räume wurden gesehen und besetzt. Die Absprache auf dem Feld funktionierte sehr gut, die Zuordnung in der Abwehr war gut geregelt. Ein Klasse Spiel zum Abschluss der Saison!

Für uns stehen jetzt noch 4 Turniere in Bienitz, Leutzsch, Böhlitz-Ehrenberg und beim Leipziger Viertelfinale auf dem Plan, bevor es in die Sommerpause geht.

 
 

Der gesamte Spieltag bei fussball.de

 
 

Aufstellung

Paul
Emily, Amelie, Marcel, Tim H.
Logan
Cedric, Joshua, Tom

Tore

1:0 Joshua (Tom)
2:0 Cedric (Joshua)
3:0 Logan (Cedric)
4:0 Cedric (Marcel)
5:0 Joshua (Tom)
6:0 Joshua (Logan)
6:1
7:1 Tom (Tim H.)
8:1 Cedric (Logan)