21. Oktober 2017 Aktuell, U10 (E II) AW

Am 6. Spieltag stand für uns das Auswärtsspiel beim SSV Kulkwitz I an. Das Spiel Zweiter gegen Erster der Tabelle. Es wurde ein sehenswertes Spitzenspiel.

Mit dem Anstoß übernahm die SVL E2 die Initiative aber nach nur zwei passablen Angriffen war nur noch die Kulkwitzer Mannschaft im Spiel. Die SVL Kids wirkten nicht richtig wach und noch nicht im Spiel angekommen.

Folgerichtig fiel in der 8. Minute das 1:0. Mit schönen Spielzügen erhöhten die Kulkwitzer bis zur 15. Minute auf 3:0, ohne dass wir bis dahin gefährlich in Richtung gegnerisches Tor kamen.

Die SVL Kids ließen sich von dem Rückstand aber nicht einschüchtern und zeigten nun ein anderes Gesicht. Wir spielten druckvoller, kamen in die Zweikämpfe und so auch in Richtung Tor.

Mit einer schönen Einzelleistung leitete Joshua unser erstes Tor ein. Er legte den Ball nach einem schönen Dribbling scharf quer vor das Tor und Lennox grätschte hinein zum 3:1. Jetzt spielte nur noch die SVL E2 aber noch fehlte das nötige Glück im Abschluss. In der letzten Minute der ersten Halbzeit erzielte dann Logan das 3:2 mit einem direkt verwandelten Eckball von der rechten Seite, den er scharf durch die Beine des Torhüters schoss.

In der zweiten Halbzeit setzten wir unsere Aufholjagd fort und erzielten auch den 3:3 Ausgleich … zumindest dachten wir das. Torwart und Ball lagen ca. 30 cm hinter der Linie wie Spieler und Zuschauer bestätigten aber der Schiedsrichter, zu dem noch einige Worte zu sagen sind, entschied mit den Worten „Wenn ich es nicht gesehen habe dann ist es kein Tor“ von seinem Standort am Anstoßpunkt auf „Kein Tor“.

Im direkten Gegenzug traf die E1 des SSV Kulkwitz dann sofort zum 4:2. Eigentlich der psychologische Todesstoß für unsere Mannschaft, aber nicht heute. Die Wut über das gestohlene Ausgleichstor setzte neue Kräfte frei. Joshua setzte sich im Zusammenspiel mit Lennox mehrfach gut gegen die Abwehrspieler durch und erzielte mit 2 schönen Toren das 4:3 und 4:4.

Wir ließen nicht nach und spielten weiter druckvoll nach vorn. in der 43. Minute bekamen wir ca. 20 Meter vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Logan legte sich den Ball zurecht und schoss ihn unhaltbar für den sehr guten Kulkwitzer Keeper direkt ins Tor. Wahnsinn, wir hatten das Spiel nach einem 0:3 gedreht!

Die Kulkwitzer Mannschaft wurde nun wieder aktiver und erspielte sich einige gute Chancen die von unserer Abwehr und vor allem von unserem Torwart Manu aber alle entschärft wurden.

Drei Minuten vor Schluss bekam dann Kulkwitz einen Freistoß an der Strafraumkante zugesprochen. Leider war Manu – der im Laufe des Spieles einige hunderprozentige Chancen der Kulkwitzer toll abgewehrt hat – hier machtlos und so zappelte der Ball zum 5:5 im Tor.

In der letzten Spielminute hatte Logan nochmal die Chance mit einem Freistoß zu erhöhen. Er schoss den Ball an der Mauer vorbei in die linke untere Torecke aber der Kulkwitzer Torwart zeigte eine tolle Parade und war auch beim Nachschuss von Cedric zur Stelle. So blieb es beim letztendlich verdienten Unentschieden, durch das wir unseren ersten Tabellenplatz behaupten konnten.

Die Tatsache, dass in der Kulkwitzer Mannschaft 6 von 9 Kindern schon zum alten (2007er) E-Jugend Jahrgang gehören und wir als komplett junger Jahrgang so gut mitgehalten haben wertet die tolle Leistung der SVL Kids (ab der 15. Minute 😉 ) noch weiter auf.

Der gesamte Spieltag bei fussball.de.

 

Kritik am Schiedsrichter lässt sich immer leicht mit einseitiger, parteiischer Sichtweise von Trainern oder Zuschauern erklären. Wenn aber die Trainer beider Mannschaften und die Zuschauer nach dem Spiel einstimmig dem Schiedsrichter eine mehr als schlechte Spielführung attestieren, dann sollte diese Kritik differenzierter betrachtet werden. Ohne zu sehr ins Detail der Vorkommnisse zu gehen, bleibt festzuhalten, dass ein Schiedsrichter der weder kommunikativ noch menschlich in der Lage schien um für 9-jährige Kinder ein Spiel zu leiten, der Kinder von oben herab behandelt und im Disput mit Trainern und Betreuern unsachlich und sogar beleidigend wird, zukünftig nicht mehr in dieser Altersklasse tätig sein sollte.

Aufstellung

Manu, Marcel, Amelie, Logan, Joshua, Tom, Emily, Lennox, Cedric

Tore

1:0

2:0

3:0

3:1 Lennox

3:2 Logan

4:2

4:3 Joshua

4:4 Joshua

4:5 Logan

5:5