7. September 2014 U19/18 (A) TR

SVL U19 Schkeuditz
Wir wussten noch nicht wo wir stehen und das Team aus Schkeuditz kannten wir auch gar nicht. Das Spiel in der ersten Halbzeit war sehr ausgeglichen ohne nennenswerte Torchancen auf beiden seiten, das lag an den beiden sehr guten Abwehrreihen! Jaffar und Niklas konnten sich wenig entfalten nach vorn und kaum Akzente setzen. In der zweiten Halbzeit kam dann Filip Gaudig für den den angeschlagenen Vincent ins Spiel und schon ging richtig was nach vorn. Die Schkeuditzer Hintermannschaft musste das ein oder andere mal Zittern als die Chancen von Tom Filip knapp am Tor vorbeistrichen oder noch ein Abwehrspieler auf der Linie rettete. Leider ging uns in den letzten 10 Minuten die Luft aus so das die Heimelf noch zu ein paar Chancen kam. Entweder blieben sie am starken Libero Jassin hängen oder an Fabi. Am Ende ein gerechtes 0-0 für beide Teams.

Tore

keine