26. Februar 2019 Aktuell, Bambini, Junioren, U-12 (D2) AW

Aktuelle Nachwuchs-Ergebnisse der SpVgg 1899 Leipzig:

Die Hallensaison neigt sich für die SVL Nachwuchsmannschaften langsam dem Ende zu. Am vergangenen Wochenende waren deshalb nur zwei Mannschaft im Einsatz.

D-Jugend

Mal wieder und in diesem Winter zum letzten Mal hat unsere D2 ein Turnier bei ELS bestritten.

Leider ist wieder ein Team (Eilenburg) nicht angetreten, sodass der Modus „jeder gegen jeden“ sich auf insgesamt 5 Teams reduzierte. Wenn Ferien sind überlege ich ganz genau ob ich ein Team melden kann. Eilenburg ist einfach nicht angereist, Olympia hat dies anderweitig gelöst.

Teilnehmende Teams:
Roter Stern
Olympia D3
Rotation
ELS
Wir

Im ersten Spiel konnten wir gegen Roter Stern auch in der Höhe verdient 5:0 gewinnen.

Im Zweiten Spiel gegen Rotation (ich vermute mit einigen E1-Spieler) kassierten wir eine unnötige 0:1 Niederlage. Einmal ausgekontert und selber einfach nicht das Tor getroffen.

Im dritten Spiel gegen Olympia – obwohl anfangs überlegen – verloren wir am Ende „verdient“ 1:2. Allerdings in dem Wissen das zwei Drittel der Mannschaft aus der D1 geschickt wurden und auch drei Kinder dazu noch dem DFB-Stützpunkt angehören. Ich finde so etwas einfach unfair anderen Teams gegenüber. Bei einem Kader von 40 D-Kids und wahrscheinlich noch mehr E-Kids muss ich als Trainer keine „D1-Stars“ zu einem D3 Turnier schicken.
Logisch Olympia hat das Ding mit vier Siegen gewonnen.

Im letzten Spiel gegen ELS gab es ein Leistungsgerechtes 1:1. Dies reichte mit vier Punkten zum 3. Platz, was uns mal wieder einen Pokal einbrachte.

Nun ist Schluss mit Halle. Jetzt geht es wir raus – endlich. Am Sonntag wird getestet gegen die D-Jugend von Schönau.

auf gehts
Ricco



 

G-Jugend / Bambini

Unsere G-Jugend Mannschaft trat auch bei einem Hallenturnier von Eintracht Leipzig Süd an.

Gegen Fortuna Leipzig kassierte das Team im ersten Spiel gleich eine deutliche 0:3 Niederlage. Besser lief es im nächsten Spiel gegen Lipsia Eutritzsch in dem zwar keine Tore fielen aber beim 0:0 der erste Punkt geholt wurde.

Das Spiel gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger Eintracht Süd wurde mit 0:1 knapp verloren. Die anschließende 1:3 Niederlage im Spiel gegen Rotation brachte den ersten Torerfolg für unsere Mannschaft.

Im letzten Spiel dieses Turniers konnten die Kids einen 2:0 Erfolg gegen MoGoNo feiern und holten sich so den 5. Platz.

Max wurde ins Allstar-Team gewählt.