12. Oktober 2019 Aktuell, Junioren, U-8 (F2) TH

Und wieder meinte es der Fussballgott gut mit den kleinsten Ballkünstlern. Nicht nur die Sonne strahlte vom blauen Himmel, sondern auch unsere Allerkleinsten, denen die Shirts manchmal noch bis in die Knie hingen, strahlten um die Wette – stolz bei ihrem ersten Turnier dabei sein zu dürfen.
Insgesamt trafen sich auf heimischer Wiese acht Mannschaften. Zwei aus den  eigenen Reihen, zwei schickten auch jeweils MoGoNo und FC Blau-Weiß ins Rennen und dazu kam jeweils eine Mannschaft vom LSC und TuS Leutzsch.
Drei Felder, acht Mannschaften, ein Ziel – Spaß am Fussball. Jeder spielte gegen Jeden, Klein gegen noch Kleiner.
Am Ende gab es jede Menge Sieger. Keiner ging an diesem Tag ohne eine Medaille nach Hause. Die ersten drei Plätze gingen an die Spvgg1899 I, gefolgt von MoGoNo und dem LSC.
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die fleißigen Eltern aus den eigenen Reihen für die sehr rege Beteiligung.
Und in eigener Sache ein Dankeschön für das von den Kindern gesungene Geburtstagsständchen.

1.Platz SpVgg 1899 I
2.Platz MoGoNo I
3.Platz LSC 1901
4.Platz FC Blau Weiß I
5.Platz SpVgg 1899 II
6.Platz Tus Leutzsch1990
7.Platz MoGoNo II
8.Platz FC Blau Weiß II