14. Juni 2021 Aktuell, Junioren, U-8 (F2) EO

Die 2013er der SVL waren am Sonntag zum dritten Spiel nach der Coronapause beim LSC eingeladen. Mussten sich die SVLer in den ersten beiden Testspielen noch finden und sortieren, stand heute eine selbstbewusste und stark auftretende Mannschaft auf dem Platz. Der Leipziger SC startete schnell durch und konnte bereits nach kurzer Zeit zappelte der Ball im Kasten, aus unserer Sicht leider im falschen. Als hätte gerade der Wecker geklingelt, wurden die SVLer jetzt richtig wach, und ab sofort zappelte der Ball fast nur noch im Tor der Gegenseite. Der Leipziger SC könnte im zweiten Drittel zwar wieder kurz aufholen, blieb aber stets hinter unseren Jungs zurück, die auch im Schlussdrittel noch mit Vollgas unterwegs waren – und das Spiel mit 10 Toren und nur 5 Gegentoren für sich entscheiden konnten.