12. November 2017 Aktuell, U10 (E II) AW

Am 9. Spieltag waren wir zu Gast bei der SpG Miltitz II / Dölzig I. Aufgrund des Wetters war der Platz in Miltitz sehr rutschig und matschig weshalb es schwer war schönes Passspiel auf den Platz zu bringen.

Von Beginn an merkte man den Gastgebern an, dass sie defensiv gut organisiert waren. In der 6. Minute führte ein Angriff der Miltitzer zum 1:0. Bei einem Distanzschuss machte sich unser Torwart Paul ganz lang aber er konnte den platzierten Ball nicht mehr aus der rechten Ecke fischen.

Unser Team versuchte weiterhin mit Pässen zu agieren aber wir merkten das wir bei den Platzverhältnissen damit keinen Erfolg haben werden und so stellten wir unser Spiel um weil unsere Zuspiele zu selten ankamen.

In der 12. Minute hatte die Miltitzer Mannschaft Einwurf den Logan aber per Kopf abfing und direkt zu Joshua weiterleitete der völlig blank vor dem Tor stand und das 1:1 erzielte.

Gegen Ende der ersten Halbzeit mussten wir unseren Torwart Paul krankheitsbedingt auswechseln. Für ihn ging unser Stürmer Lennox ins Tor und er rettete in der Folge zweimal sehr gut bei Miltitzer Großchancen.

In der zweiten Halbzeit nutzten die Gastgeber direkt ihre erste Chance und erzielten das 2:1. Den nun folgenden Anstoß passte Logan zu Joshua, der sofort schoss. Da ein Miltitzer Spieler versuchte den Ball direkt vor Joshua zu blocken, ihn aber nur noch abfälschen konnte flog der Ball aus über 20 m Entfernung als Bogenlampe unhaltbar für den Keeper der Gastgeber in die linke obere Ecke des Tores. Ein tolles Tor zum 2:2!

Die SVL Kids erarbeiteten sich nun mehr Spielanteile. Emily und Amelie hielten unsere Abwehr mit Logan zusammen dicht und fingen die meisten Miltitzer Angriffe ab. Wenn doch einmal ein Ball durchging war Lennox im Tor auf dem Posten. Tizian, Cedric und Joshua spielten im Mittelfeld immer wieder Chancen heraus. Tom und Marcel waren heute beide gesundheitlich angeschlagen und konnten deshalb weniger als sonst spielen, verteidigten aber dennoch gut.

Aus einem Abstoß des heimischen Torhüters entwickelte sich unsere erste Führung. Der Ball flog bis zu unserem Strafraum. Logan köpfte ihn direkt wieder zurück über alle Spieler hinweg genau zu Joshua, der mit einem schönen Heber dem Torwart keine Chance ließ und so das 2:3 erzielte.

Nach einer Ecke von Logan erhöhte wieder Joshua auf 2:4. Wenig später eroberte Joshua an der Eckfahne einen Ball der zu passiven Miltitzer. Sein schönes Zuspiel vor das Tor vollendete Cedric zum 2:5.

Nun hatten wir eine recht komfortable Führung die wir aber leider selbst gefährdeten, indem wir noch das 3:5 sowie in der letzten Spielminute das 4:5 zuließen.

Trotz dass sie heute gesundheitlich nicht auf der Höhe waren leisteten Tom und Marcel zusammen mit Tizian, Joshua und Logan in den letzten Minuten große Gegenwehr und so verhinderten alle zusammen einen möglichen Ausgleich.

Dank dieses Sieges sind wir weiterhin Tabellenführer.

In zwei Wochen geht es für uns in Bienitz beim vorgezogenen Spiel des 11. Spieltages weiter. Hoffentlich sind dann alle Spieler gesund und fit.

Der gesamte Spieltag bei fussball.de

Aufstellung

Paul, Tom, Marcel, Logan, Joshua, Lennox, Amelie, Cedric, Emily, Tizian

Tore

1:0
1:1 Joshua (Logan)
2:1
2:2 Joshua (Logan)
2:3 Joshua (Logan)
2:4 Joshua (Logan)
2:5 Cedric (Joshua)
3:5
4:5